Mittwoch, 2. März 2022

Angstpolitik der Weltmächte - Corona Maßnahmen bald zu Ende - Weltkriegsangst Beginn

Es ist zum verrückt werden. Gerade erst werden die Corona Maßnahmen weltweit ab 3/4.3.2022 aufgehoben. Jetzt bangt die gesamte Welt um einen eventuell angedrohten Atomkrieg durch Wladimir Putin.





Russland bombardiert Ukraine um es zu annektieren.

Die Welt ächtet Russland - Uno-Vollversammlung verurteilt Russland

02.03.2022
Globale Solidarität: Die Vereinten Nationen verurteilen mit überwältigender Mehrheit den Einmarsch Russlands in die Ukraine und fordern den sofortigen Truppenabzug. Die Abstimmung war historisch – aber wirkungslos.

Die UN-Vollversammlung hat den russischen Angriff auf die Ukraine mit überwältigender Mehrheit verurteilt. 141 Staaten stimmten für eine entsprechende Resolution, in der Russland aufgefordert wird, seine Truppen aus dem Land abzuziehen. Die UN-Vollversammlung verurteilte die russische Invasion in der Ukraine auf das Schärfste und forderte Moskau auf, die Aggression zu stoppen. 141 UN-Mitgliedsstaaten stimmten in New York für die Annahme der entsprechenden Resolution. 35 Länder, darunter China, enthielten sich. Fünf Personen widersetzten sich der Entscheidung, darunter Russland und Syrien.

Westliche Verbündete wollen den russischen Präsidenten Wladimir Putin angesichts des mit 193 Mitgliedern größten Gremiums der Vereinten Nationen international isolieren. Auch die deutsche Außenministerin Annalena Berbock reiste zu einem dreitägigen Krisentreffen in die USA. Am Dienstag rief sie die internationale Gemeinschaft dazu auf, gemeinsam die Erklärung mit dem Titel „Aggression gegen die Ukraine“ zu unterstützen. Es war das elfte Treffen dieser Art bei den Vereinten Nationen in mehr als 70 Jahren und das erste seit Jahrzehnten.

Das Mindestziel für völkerrechtlich nicht bindende Resolutionen sind 100 Stimmen – wie die Resolution von 2014 zur Annullierung des russischen Referendums auf der Krim. Andere Diplomaten legen die Messlatte für den Erfolg bei 120 Stimmen fest. Nahezu alle Mitglieder haben auf der Generalversammlung abgestimmt, einige von ihnen sind derzeit aufgrund von Zahlungsrückständen nicht stimmberechtigt. Die Generalversammlung hielt eine ihrer seltenen „Notfall-Sondersitzungen“ ab, nachdem der UN-Sicherheitsrat die Invasion der Truppen von Präsident Wladimir Putin nicht verurteilt hatte. Anders als Resolutionen des Sicherheitsrates sind Resolutionen der UN-Generalversammlung völkerrechtlich nicht bindend, sondern eher symbolisch. Beobachter sehen den Konflikt in der Ukraine jedoch als Spiegelbild der globalen Stimmung.

In dem angenommenen Text heißt es, die UN-Generalversammlung „verurteile“ Russlands Militäroperationen in der Ukraine und Putins Befehl, die Abschreckungswaffen der Atomstreitkräfte in besondere Alarmbereitschaft zu versetzen. Das Gremium "fordert, dass die Russische Föderation die Anwendung von Gewalt gegen die Ukraine unverzüglich einstellt und weitere rechtswidrige Drohungen oder die Anwendung von Gewalt gegen einen Mitgliedstaat einstellt". Etwaige Gebietsgewinne Russlands auf Kosten der Ukraine würden nicht anerkannt, heißt es in der Resolution. Aber Russland wird seinen Kurs nicht ändern. Sie sagte auch, sie sei zutiefst besorgt über Berichte über Angriffe auf zivile Einrichtungen wie Häuser, Schulen und Krankenhäuser. Russland hat deutlich gemacht, dass es trotz des Votums seinen Kurs nicht ändern will: „Dieses Dokument erlaubt es uns nicht, militärische Aktivitäten einzustellen“, sagte UN-Botschafter Vasily Nebencia.


Im Gegenteil, es könnte „radikale“ und „nationalistische“ Kräfte in Kiew fördern, behauptete er.
Moskau stellt die demokratisch gewählte Regierung in der Ukraine als extremistisch dar.


Bezüglich der Resolution schrieb Außenministerin Annalena auf Twitter, es handele sich um ein „historisches Ergebnis“.

„Die Vereinten Nationen sagen laut und deutlich: Unsere friedliche Ordnung wird angegriffen, wir stehen zusammen und weiter

_____________________

Wladimir Putins Atomdrohung: Wie ernst ist die Lage wirklich?

02.03.2022

Präsident Putin hat die russischen Nuklearstreitkräfte in einen Zustand erhöhter Einsatzbereitschaft gebracht.


Beobachter halten einen Atomkrieg für höchst unwahrscheinlich und nehmen sich die Entscheidung auch nicht leicht.








Freitag, 11. Februar 2022

Deagel Liste 2025

Die „Zeugen der Wahrheit“ und ich erinnere an die Deagel Liste - BRD in 2025 nur noch 31 Mio Einwohner Rückgang um 60% das entspricht etwa der Impf Quote aber ich weiß es nicht ob es zutrifft.

eim genaueren Betrachten erkennt man, dass die Statistik auch Prognosen angibt, wie die jeweiligen Zahlen im Jahr 2025 sein könnten. Als ich vor ein paar Jahren diese Liste kennenlernte, wurde prognostiziert, dass im Jahr 2025 die Bevölkerung um 1 Million auf 80 Millionen schrumpft. Ich dachte damals: Dass wird wohl so sein, wegen der relativ geringen Geburtenrate von ca. 1,5.

Hier die Prognose für Deutschland im Jahr 2025, wie sie von Deagel veröffentlicht wurde im August 2014:

deagel-deutschland-prognose-von-2014

Wenn man diese Prognose von vor drei Jahren vergleicht mit der aktuellen, dann kann man sich sehr wundern:

deagel-deutschland-prognose-von-2017
Von 81 Millionen Einwohnern in Deutschland sollen in nur 7 Jahren gerade mal 31 Millionen übrig geblieben sein! Das wäre ein Rückgang um ca. 60%!

Donnerstag, 9. September 2021

Gold Prognose 2031 - Goldpreis Vergleich Inflation

Vergleich Dax Zertifikat
Die eigentliche Inflation für 2021 liegt bei mindestens 5%/p.a DiE EZB und deren alle anderen Anhängsel wollen Dir und uns weis machen, dass die Inflation bei 3,9% lege. Langfristig wird sich die Lage jedoch nicht erholen, da die Nahrungsmittelpreise weiterhin explodieren werden. Ihr könnt davon ausgehen, dass alles gesparte in Euro, Dollar oder sonstigen Währungen in 10 Jahren bei 5% Inflation/p.a nur noch 38% von Ihren Grundkapital übrigbleiben wird. Wie Ihr auch historisch erkennen könnt wird auch die einzelne Aktie Euch nicht vor eine Inflationierung schützen kann, jedoch nur der DAX Index Zertifikat . Man kann ungefähr davon ausgehen, dass der DAX Wert immer zwischen 3,2 und 3,6 gramm Gold sein wird.
Interessante Vergleiche: Vergleich #Goldpreis und #Bodenrichtwert seit 1970 1970 = 2,56m2 = 1 Feinunze Gold 2021 = 2,56m2 = 0,43 Feinunze Gold Historische Goldwerte: Goldpreis auf GOLD.DE!

Basis Werte von 1971 bis 2031

EUR / USD von 1971 bis 2031

1971 $1,86 (ungerechnet DM in EUR) 1981 $1,16 (ungerechnet DM in EUR) 1991 $1,25 (ungerechnet DM in EUR) 2001 $0,95 (ungerechnet DM in EUR) 2011 $1,48 2021 $1,18 2031 $1,31 (konservativ geschätzt) Dollarkurs von GOLD.DE

Goldpreis je Feinunze in USD von 1971 bis 2031

1971 $37,00 1981 $550,00 1991 $400,00 2001 $292,00 2011 $1.217,00 2021 $1.800,00

Gold Prognose 2031

2031 $4.060,00 (konservativ geschätzt, Basis 30 Jahre)

DAX von 1971 bis 2031

1991 1700 2001 6500 2011 7500 2021 15700

Durchschnittlicher Wertzuwachs pro Jahr (Basis 30 Jahre) + 13,57%

2031 37003 DAX +136% 2031 $4.060,17 Gold +126%
Werte in Jahren
JahresdurchschnittUS-Dollar -> DMJahreshochJahrestief
19713.479453.645003.24970
19723.189633.278103.14470
19732.672283.213902.28150
19742.586572.860402.38720 
19752.462062.681002.27380
19762.519202.619202.35570
19772.322992.433702.10610
19782.009822.155201.72710
19791.833531.920901.70940
19801.818252.018201.70270
19812.260392.574701.93800
19822.427032.591302.23060
19832.554922.773202.33100
19842.846313.152602.54780
19852.941253.461402.44500
19862.171492.482001.91800
19871.798381.938201.56700
19881.755921.924801.56000
19891.880292.047001.67350
19901.616161.735201.46250

Quellen: https://www.finanzen.net/konjunktur/inflationsrechner
https://www.goldsammler.eu/goldpreis/goldpreisentwicklung-seit-1970.php

Goldpreis bis 2017:
Börsenkurs Goldpreis von 1973 – 2017
Die Preise für 1 Unze (31.1034768 Gramm) Gold
JahrHOCH USDTIEF USDø USDHOCH EURTIEF EURø EUR
1973127,0063,90ø97,80
1974195,25116,50ø158,93
1975185,25128,75ø160,90
1976140,35103,50ø124,76
1977167,95129,75ø147,79
1978242,75160,90ø193,41164,14
1979512,00216,85ø304,68354,84160,51ø221,61
1980850,00481,50ø614,50588,76352,19ø441,42
1981599,25391,25ø459,26454,37364,09ø410,82
1982481,00296,75ø375,32504,77306,00ø384,77
1983509,25374,50ø423,66546,83432,69ø474,97
1984405,85307,50ø360,44483,94428,51ø456,89
1985340,90284,25ø317,16474,66364,06ø418,31
1986438,10326,30ø367,63425,30344,62ø373,62
1987499,75390,00ø446,19428,03345,44ø387,04
1988483,90395,30ø436,88396,77
1989415,80355,75ø380,80367,44329,48ø345,81
1990423,75345,85ø383,37347,99266,92ø301,58
1991403,00344,25ø362,14329,16254,59ø292,93
1992359,60330,25ø343,84285,93234,15ø265,88
1993405,60326,10ø359,94368,56263,46ø308,48
1994396,25369,65ø384,14354,17301,92ø324,18
1995395,55372,40ø384,04311,17284,63ø297,00
1996414,80367,40ø387,84335,76294,03ø309,64
1997362,15283,00ø330,98316,84254,04ø293,05
1998313,15273,40ø294,12288,13243,26ø262,34
1999325,50252,80ø278,57304,40236,87ø261,42
2000312,70263,80ø279,10324,55270,63ø302,90
2001293,25255,95ø271,04333,78277,47ø302,89
2002349,30277,75ø309,98351,18307,07ø328,06
2003417,25319,90ø363,98352,43298,11ø321,41
2004454,20375,00ø409,38351,89312,27ø329,11
2005536,50411,10ø444,97448,24320,15ø358,84
2006725,00524,75ø603,96562,54433,64ø480,51
2007841,10608,40ø695,39572,45468,02ø506,73
20081011,25712,50ø871,94671,92527,45ø593,47
20091212,50810,00ø973,43803,51616,58ø697,38
20101421,001058,00ø1224,581075,29766,89ø925,58
20111895,001319,00ø1571,791344,07965,44ø1130,71
20121791,751540,00ø1668,481385,531211,61ø1298,69
20131693,751192,00ø1412,441286,54874,40ø1064,69
20141385,001142,00ø1266,54995,75895,91ø952,69
20151295,751049,40ø1159,151148,15967,55ø1043,93
20161366,251077,00ø1250,111233,66996,24ø1129,09
20171293,501151,00ø1237,191208,151059,67ø1132,76

Papiergeld / Giralgeld

Angstpolitik der Weltmächte - Corona Maßnahmen bald zu Ende - Weltkriegsangst Beginn

Es ist zum verrückt werden. Gerade erst werden die Corona Maßnahmen weltweit ab 3/4.3.2022 aufgehoben. Jetzt bangt die gesamte Welt um einen...

Covid 19 - Plandemie

Wie funktioniert Geld

Unser Blog ist gegen die NWO und Versklavung der Menschheit durch die Elite!

Es geschah während wir schliefen